Mein Innowalk

Meine lieben Heldinnen und Helden, nun melde ich mich wieder bei Euch. Durch Corona passiert bei mir nicht recht viel, da ich ja durch meine Maskenbefreiung kaum irgendwo rein darf … – Leider sind ja nun auch bald Ferien, da wird es dann richtig langweilig bei mir. Kein Urlaub, nicht weg fahren, keine Freizeitparks, nichts. Aber ich habe eine große Bitte an Euch: Ich habe seit März meinen Innowalk, den ich auch fast täglich fleißig benutze. Meine Physiotherapeuten sind sehr zufrieden mit mir und hoffen, dass ich damit weiter machen kann. Ich habe auf meinem Spendenkonto beim Round Table – dank Euch – etwa 5500 Euro. Aber der Innowalk würde 9000 Euro kosten. Also fehlen meiner Mama und meinem Papa leider noch 3500 Euro, um ihn für mich kaufen zu können. Die Familienstiftung Hercher aus Nürnberg hat die Miete über 4500 Euro für sechs Monate bezahlt, wofür ich sehr dankbar bin. Meine Mama hat in den letzen Wochen etwa zehn Stiftungen angeschrieben und um Hilfe gebeten. Aber es sagen leider alle ab, da durch Corona wohl keine Stiftung Geld hat. Nun bitte ich Euch noch einmal und frage, ob Ihr mir vielleicht helfen könnt? Mitte September müssen meine Eltern die Restzahlung für den Innowalk vornehmen.

Hier noch einmal meine Spendenkontodaten:
Freunde vom Round Table, IBAN: DE31 7216 0818 0001 4214 33, Raiffeisenbank Bayern Mitte, Verwendungszweck: „Spende für Nico Schwald“ – WICHTIG!!!
Oder
Bei Paypal – hier gibt es leider keine Spendenquittung!
https://www.paypal.com/pools/c/8rjhlaeZhg (den Link kopieren und die Browserzeile einsetzen)

Danke an alle, die mir helfen und mich unterstützen! Ihr seid meine Helden!