Rund um den Steinberger See

Nachdem mein Papa meinen Radlanhänger im Auto und die Fahrräder auf dem Fahrradträger verstaut hat, sind wir heute nach Steinberg am See gefahren. Dort sind Mama, Papa und ich zusammen um den See geradelt. Am Badestrand hat mich dann meine Mama ins Wasser gesetzt und ich durfte so viel Wasserpritscheln, wie ich wollte. Das war lustig und später musste mich meine Mama erstmal abwaschen.
Danach sind wir in den Biergarten gegangen und später hat mich mein Papa in meinem Anhänger, den man auch als Ersatzrolli nutzen kann, eine riesige Holzkugel hinaufgeschoben. Das war ganz schön hoch und man konnte ganz weit schauen. Mir hat das richtig gut gefallen und ich wäre am liebsten ganz oft rauf und wieder runter gefahren, aber ich glaube, meinem Papa war das zu anstrengend, weil’s heute wirklich heiß draußen war.