Puh, das ist anstrengend und klappt nicht richtig

Jetzt muss ich wieder mit dem NF-Walker laufen, weil ich den Thomy-Walker, den ich leihweise zum Ausprobieren hatte, leider wieder zurückgeben musste. Schade, denn das Laufen fällt mir im NF-Walker viel viel schwerer, als mit dem Thomy-Walker. Außerdem kann mich meine Mama nicht in den NF-Walker heben, weil ich zu groß und zu schwer bin. Darum kann ich damit nur laufen, wenn mein Papa daheim ist und nicht arbeiten muss. In den Thomy-Walker konnte mich meinen Mama auch ganz leicht reinbekommen. Leider bezahlt die Krankenkasse den Thomy-Walker nicht, also muss ich beim NF-Walker bleiben. Schade.