Motomed-Training

So sieht eines meiner Trainings aus, die ich regelmäßig zuhause machen muss. Das Gerät, mit dem ich „radle“ heisst Motomed. Mit einem Motor werden die Pedale bewegt, in denen meine Füße und Beine festgemacht sind. Das ist, als würde ich selber radeln, aber eben nur fast. Jeden zweiten Tag muss ich mindestens eine halbe Stunde mit dem Motomed radeln.