Mittwoch

Heute hatte ich – mal wieder – nur eine einzige Therapie, nämlich Ergotherapie. Die Therapeutin mag ich ganz arg und die macht auch richtig viel mit meiner linken Hand. Heute hat sie meine schwache Hand getaped und am Freitag möchte sie die Hand in eine leichte Schiene legen, damit ich besser greifen kann.
Ansonsten ist meine Mama ganz schön sauer, weil ich keine weiteren Therapien habe. Sie hat sich schon mehrmals beschwert und heute auch bei der Visite gesagt, wenn das nicht schlagartig besser wird, fahren wir Samstag wieder nach Hause, obwohl wir noch 3 Wochen hätten.
Aber das Problem ist hier seit ungefähr eineinhalb Jahren bekannt. Schade – diese Klinik hatte mal einen ganz guten Ruf.
Am Nachmittag ist meine Mama mit mir nach Hamburg-Harburg gefahren in ein gaaaaaanz großes Einkaufszentrum zum bummeln und da hab ich eine Currywurst mit Pommes gefuttert. Guad war’s!