Mit der Fähre über die Donau

Zweimal sind mein Papa und ich heute beim Radeln mit der Fähre über die Donau gefahren. Das war lustig, weil’s so schön schaukelt und man das Wasserplätschern so gut hören kann. Zuerst sind wir mit der Fähre in Eining gefahren und später mit einer kleineren Fähre in Stausacker.

Beim Radeln kann ich die doofen schweren Gipse und die Schmerzen an meinen Beinen immer ein bisschen ignorieren. Gut, dass mein Papa und ich so viel radeln können.