Mein tägliches Training

So sieht mein tägliches Training aus, damit meine Beinmuskeln nicht verkümmern und die Knochen in meinen Beinen nicht brüchig werden. Jeden Tag eine Stunde. Manchmal mag ich das zwar gar nicht, aber meine Mama oder mein Papa schaffen es dann doch, mich zu überreden. Meistens ist das aber gar nicht nötig, weil ich das meistens sogar gern mache.