Endlich wieder Physiotherapie

Am Freitag durfte ich endlich nach acht Wochen Pause wieder zu Daniel Hanrieder zur Physiotherapie. Meine Mama hat zwar immer wieder versucht, mich zu massieren, aber ich mag das überhaupt nicht.
Nach der Physiotherapie sind wir gleich nach Regensburg gefahren, weil ich neue Fußorthesen brauche. Da PhysioTec zur Zeit auch nicht voll arbeiten kann, war dort gar nicht viel los. Aber meine Mama musste eine Maske tragen und Herr Friedberg hatte auch eine an. Ich sollte eigentlich auch eine tragen, aber das geht überhaupt nicht! Ich und eine Maske im Gesicht – niemals!

Der Gipsabdruck für meine Fußorthesen wird gemacht.