Die erste Radltour

Endlich konnten mein Papa und ich wieder radeln. Mein Papa hat meinen Radlanhänger nach der Winterpause wieder fit gemacht, die Reifen aufgepumpt und dann ging’s auch schon los. Unterwegs haben wir bei einem Hofladen noch Ostereier gekauft und dann ging es weiter. Den Biergarten an der Donaufähre in Eining haben wir heute zum ersten Mal ganz leer gesehen und die Fähre ist auch nicht gefahren. Unterwegs haben wir nur ganz wenig Leute gesehen, außer an der Donau bei Neustadt. Da haben Leute gegrillt, die wahrscheinlich nicht kapiert haben, dass man sowas nicht machen soll.