Der „Zahn-TÜV“

Heute hatte ich einen Termin bei der Zahnwolke in Kelheim. Mein Papa nennt das immer „Zahn-TÜV“. Ich mag es gar nicht, wenn ich mich in fremder Umgebung auf diesen Stuhl legen muss und ich weiß nicht, was als nächstes passiert. Aber ich hab’s geschafft. Die Zahnärztin hat mit Ultraschall noch ein bisschen Zahnstein weggemacht und gesagt, dass meine Mama und mein Papa meine Zähne ganz toll putzen. In einem halben Jahr geht’s dann zum nächsten „Zahn-TÜV“.